86400 - von der einen Welt zur anderen

Theatre Music, Sound Design,

2019, Nov

86400 - von der einen Welt zur anderen

Das Theater Stellwerk präsentiert am 6. November 2019 in der Gärtnerei und Baumschule „Thurnermeisterhof“ in Linz am Froschberg die Eigenproduktion "86400 - von der einen Welt zur anderen".

Inhalt

Frau: „I hab ka Angst vor dir. I hab nur Angst vor dem was grad passiert. Wir san da beide g’fangen.“
Mann: „Vermisst di eigentlich wer?“

Eine Frau und ein Mann sind in einem Glashaus eingeschlossen, aus dem es keinen Ausweg gibt. In der Welt draußen ist kein Leben mehr möglich. Die Ressourcen – Nahrung, Wasser, Boden, Sauerstoff – sind großteils erschöpft.

Das Theaterstück appelliert an unsere Handlungsfähigkeit. Jeder Mensch darf für sich und seine Umwelt Verantwortung übernehmen. Jede getroffene Entscheidung bedeutet Konsequenzen für unseren Lebensraum. Wenn allerdings die eigene Existenz bedroht ist, dann verändert sich der Entscheidungsspielraum drastisch. Was tust du, wenn Ressourcen nicht für alle reichen?

Regie: Christian Scharrer
Theaterstück von: Karin Schmid, Christian Scharrer, Dominik Hohl
Tanz: Danica Golic
Sound Design: Wolfgang Fadi Dorninger Produktionsleitung: Lisa Aigelsperger

Termine

Premiere: Mittwoch, 6. November 2019
November: Fr, 8.11. So, 10.11.
Dezember: Do, 5.12. Fr, 6.12. Sa, 7.12. So, 8.12. Mo, 9.12.
Beginn jeweils um 19:30 Uhr

Ort: Gärtnerei und Baumschule „Thurnermeisterhof“, Bancalariweg 41, 4020 Linz
Zugang/Zufahrt über Sternwarteweg

Reservierung: per Mail stellwerk@gmx.at oder telefonisch: +43 660 5767261 (täglich von 12-19 Uhr)

Foto für Flyer: Marc Daniel Mühlberger

For more information:

Onlineversion
Facebook